helden des alltags #24

Dienstag, 19. November 2013

auch wenn der winter (ja, man könnte auch noch herbst sagen, aber es ist doch echt schon verdammt kalt) nicht gerade der größte blumengarten ist, möchte ich euch am heutigen heldendienstag dieses blumige schmuckstück nicht vorenthalten. geschenkt von einer der besten zum letzten geburtstag wandert das auch ohne blumen schon wunderhübsche väschen von housedoctor von ort zu ort und entzückt mein auge. betonoptik ist sowie so mein ding. gepaart mit dem mintfarbenen fuß ist es nahezu perfekt. mal sehen, wie lange die vase der weihnachtsdekoblumenflut noch ausweichen kann - da steh ich ja so gar nicht drauf. oder könnt ihr mich eines besseren belehren und mir DIE weihnachtsdeko fernab von adventskranz und anderem nadelgedöns zeigen?? ich bin gespannt.


mehr helden und heldinnen wie immer bei der initiatorin dieser rubrik: stephie vom roboti liebt blog.

Kommentare :

  1. Die WeihnachtsFLUT...;)))....meinst die überrollt uns !? Irgendwann wird sie auch uns erreichen...befürchte ich....
    Dann gibt es kein "HALTEN" mehr...
    Allerdings bin ich auch nicht so der Nadelfan etc...
    Ich mag es dann entweder ganz ohne Grün oder mit Mistel...oder Olivenbaumästchen...
    Bin aber noch lange nicht so weit....und warte darauf mitgerissen zu werden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn es soweit ist sag bescheid. dann puste ich schonmal das rettungsbot auf um dich aus den fluten zu retten :-)

      Löschen
  2. Ein tolles Stillleben...und weihnachten geht doch auch ganz dezent...liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir. und ja, du hast recht. was kleines, dezentes wird sich schon finden.

      Löschen
  3. Weihnachten kommt bei uns immer mit großem Klimbim, Nadelduft und Kerzen. Habe ich als Kind schon geliebt!
    Eine wunderschöne Vase hast du da. Wie wäre es mit einem weißen, nadelfreien Ast darin und mintenen Dekor...ganz dezent.

    Liene Grüße. Bianka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist ne gute idee liebe bianka.. mal sehen, ob ich dieses jahr doch noch was in richtung weihnachtsdeko arrangieren werde :-)

      Löschen
  4. Deine Vase gefällt mir gut!
    Ich mag einige Attribute, die, die Adventszeit so mit sich bringt, am liebsten dezent.
    Mir graut jetzt schon vor den Weihnachtsmännern, die, die Fassaden empor klettern, den Lichtschlitten mit Renntieren in den Gärten und die blickenden Lichterketten in den Fenstern.
    Vorweihnachtliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich find ja auch nicht ALLES schrecklich, aber die von dir angesprochenen blinkeblinke-attribute sind natürlich die beispiele des grauens. eine dunkle, schneebedeckte straße mit ein paar kerzen in den fenstern kann schon mal kitschig-schön sein... :-)

      Löschen
  5. Die Vase ist großartig. Ist mir auch lieber als Weihnachtsdeko.
    Aber hier habe ich was ganz schönes gefunden: http://www.pinterest.com/pin/11329436536375073/
    Und hier: http://www.pinterest.com/pin/11329436536432426/

    AntwortenLöschen
  6. Oh die Vase gefällt mir gut! Ich bin auch nicht der große Fan von klassischer Weihnachtsdekoriererei, aber so langsam packt es mich doch, wenn ich hübsche dezente Ideen im Netz finde. Linas Links sind zum Beispiel so ein Fall ... hübsche Ideen!

    AntwortenLöschen
  7. eine wunderschöne Impression!
    weihnachtsdeko ist für mich auch nicht zu ertragen,
    bei uns zieht kein stern vor dem 1.12. ein…….wenn überhaupt!
    setzte dann immer erstmal auf kerzenlicht!

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Foto! Wie sich die Farben wiederfinden und wie genial das Blühende zum bunt Betonierten passt.
    Augenweide!
    Liebe Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
  9. Das ist echt eine spitzen Vase und die Blumen passen so gut dazu. Ich finde es ein wenig schade das man gerade nicht einfach raus gehen kann um Wiesenblumen zu pflücken.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen

what do you think?
every word is inspiring and makes me more colorful!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Proudly designed by Mlekoshi playground