helden des alltags

Dienstag, 7. April 2015

obwohl schon lange bekannt, bekommt heute mal wieder ein instagram #hashtag den heldentitel. #fromwhereistand sammelt die berühmten "von oben auf den boden"-ansichten und irgendwo ein paar füße bzw. schuhe. es gibt auch noch ähnliche sammlungen unter #ihavethisthingwithfloors und ähnliches. eigentlich vollkommen unspektakulär, haben mich diese hashtags dazu gebracht, viel mehr auf die verschienden untergründe und meine umgebung zu achten. das bereichert den alltag definitiv. diese drei bilder sind beispielsweise am osterwochenende innerhalb einer halben stunde spaziergang entstanden - ziemlich viel abwechslung für so eine kurze zeit, findet ihr nicht? habt ihr einen lieblingshashtag oder empfehlungen für mich, dann verlinkt sie doch gerne hier als kommentar... ihr findet mich hier.

instagram hashtag fromwhereistand  ninotschka
from where i stand instagram hashtag recomendation
ninotschka instagram recomendation fromwhereistand


den titel "helden des alltags" verleihe ich jeden dienstag aufs neue an dinge (orte, menschen, momente...), die meinen alltag bereichern, kleine glücksmomente verursachen, einfach schön sind oder denen eine für mich einzigartige geschichte anhaftet. gerne könnt ihr euch mit euren eigenen helden beteiligen. natürlich bin ich ganz neugierig, wer oder was für euch heldenhaft ist, deshalb postet doch einfach einen link zu eurem helden hier als kommentar. und damit auch alle anderen helden gefunden werden verlinkt ihr amU besten auch hierher zurück.

zum verlinken könnt ihr folgenden code benutzen: <a href="deine URL">dein heutiger held</a>

Kommentare :

  1. ich bin noch gar nicht bei instagramm und diese #hashtags sind mir noch völlig fremd. deine fotos gefallen mir aber außerordentlich gut. besonders foto nummer zwei :). mein heutiger held erfreut hoffentlich ganz bald jede menge kids in unserer jugendbücherei. liebe grüße, sabine

    http://heimelig123.blogspot.de/2015/04/dienstagshelden-das-pferd-im-wohnzimmer.html

    AntwortenLöschen
  2. Meine Helden haben Bärlauch gepfückt. Aber so was von viel…
    Und ich habe heldenhaft geschnippelt. Jetzt ist alles eingetütet.
    Das wird ein Pesto Sommer :)
    Lieben Gruß, Yna

    http://ynas-design.blogspot.de/2015/04/barlauch-es-grunt-so-grun.html

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sind wunderbar! Ich verfalle denen auch regelmäßig und obwohl ich heute einen ganz anderen Helden küre, ist das Bild beinahe das gleiche. ^^'
    Hier geht's zu meinem Helden.

    einen schönen Heldentag noch!
    Salü, Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss ja zugeben, ich finde diese Foto-Idee immer besser. Gerade an deinen drei Bildern sieht man wirklich wie unterschiedlich und spannend so ein Blick nach unten aussehen kann. Sehr witzig. Da werde ich in Zukunft auch öfter mal mit der Kamera hingucken. Finde vor allem das mittlere Bild sehr spannend!

    Mein Held des Alltags ist heute - mal wieder - das Washi Tape, weil es so vielseitig einsetzbar ist und man es, wenn es nicht mehr gefällt, auch wieder rückstandslos loswerden kann. Es kostet nicht viel, passt sich dem eigenen Farb-/Mustergeschmack an. Gerade hier in der Mietwohnung finde ich es ganz geschickt als Tapetenersatz.

    Meinen Held des Alltags findet ihr hier . Viel Spaß beim Stöbern!

    Es grüßt,
    die Mimi

    AntwortenLöschen
  5. noch so ein insta-dingsbums da ich bisher nicht so richtig verstanden hatte *grins*
    vielen dank für die erläuterung... und... tolle bilder mal wieder!

    schlicht, einfach, trotzdem voll schön!!!! heldenhaft halt...

    AntwortenLöschen
  6. 3 tolle Bilder. Ich liebe ja auch die #fromwhereistand Bilder und knipse auch gern eins.
    Danke für deine lieben Worte bei mir. Nächste Woche zeige ich noch ein Beton-Buch liebe Konfettiregen! ;-) Ich bin auch ganz verliebt in die Dekoideen... Ich schaue mal auf deinem Pinterest Board vorbei ;)

    Allerbeste Grüße
    Jules

    AntwortenLöschen

what do you think?
every word is inspiring and makes me more colorful!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Proudly designed by Mlekoshi playground