helden des alltags

Dienstag, 17. Februar 2015

es gibt da so eine sache für die mein herz ziemlich stark pocht, die meinen alltag tag täglich verschönert, die mich immer wieder aufs neue überrascht und in jeder stadt das gewisse etwas ausmacht. S T R E E T A R T. in all ihren variationen so unglaublich vielfältig, dass mir nie langweilig wird, wenn ich durch die häuserschluchten wandere. besonders angetan haben es mir schon lange ein pärchen, dass nun gar nicht mehr soooo viel auf der straße vertreten ist, sondern auch viel museums- und auftragsprojekte machen: koralie und supakitch !! ein bezauberndes künstlerpaar aus frankreich, die am laufenden band umwerfende farbkombinationen und inspirationslandschaften auf die bildfläche knallen wie euch dieses video beweist: 



SUPAKITCH & KORALIE - VÄRLDSKULTUR MUSEET GÖTEBORG from Damien elroy Vignaux on Vimeo.

nun ja. und dann trudelt da letzte woche die nachricht rein, dass es eine neue limitierte kollektion bei IKEA namens ART EVENT 2015 mit 12 streetart künstlern geben wird. tja, die pointe ist klar: koralie supakitch sind dabei. das heisst, man kann eines ihrer werke ab april in den ikea shops bekommen. wie kommerziell das nun ist und ob streetart überhaupt was für die massen ist sei nun einfach mal dahin gestellt. ich finde es in erster linie ziemlich genial, dass überhaupt mal der fokus darauf gelegt wird und eine echt interessante auswahl getroffen wurde. hier gibts einen kleinen vorgeschmack für euch - lasst es euch schmecken!

quelle: zu hause bei ikea 


quelle: zuhause bei IKEA 

henrik most, der kreative leiter von IKEA of Sweden, sagt dazu: „Wir sehen Kunst oft als etwas Limitiertes an, etwas, an dem sich nur wenige wohlhabende Menschen erfreuen können, oder als etwas, das man nur in Galerien und Museen findet. Wir aber denken, dass Kunst generell in die Wohnräume der Menschen gehört. Und mit diesen Kollektionen machen wir Kunst für viele Menschen erreichbar – man muss nicht reich sein, um etwas Einzigartiges zu erstehen. [...]


neben koralie supakitch sind u.a. auch noch eko nugroho, jeroen erosie, elle und nuria mora vertreten (von links nach rechts und unten).

quelle: zuhause bei IKEA

also dann. wir sehen und im april bei IKEA!



***
den titel "helden des alltags" verleihe ich jeden dienstag aufs neue an dinge (orte, menschen, momente...), die meinen alltag bereichern, kleine glücksmomente verursachen, einfach schön sind oder denen eine für mich einzigartige geschichte anhaftet. gerne könnt ihr euch mit euren eigenen helden beteiligen. natürlich bin ich ganz neugierig, wer oder was für euch heldenhaft ist, deshalb postet doch einfach einen link zu eurem helden hier als kommentar. und damit auch alle anderen helden gefunden werden verlinkt ihr am besten auch hierher zurück.

zum verlinken könnt ihr folgenden code benutzen: <a href="deine URL">dein heutiger held</a>



Kommentare :

  1. mein erster gedanke war - toll! ob es denn dann nun wirklich so wohnzimmertauglich sein wird, muß man abwarten. die idee finde ich aber schon einmal ganz großartig.

    mein held heute:
    http://heimelig123.blogspot.de/2015/02/dienstagshelden.html

    liebe grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das Video und das Ergebnis ist hammermäßig. Ich bin wirklich beeindruckt!
    Liebste Grüße zu dir,
    Eva (die sich schon mega auf deine Kunst freut ;)

    AntwortenLöschen
  3. was auch immer meinen kommentar gefuttert haben wird...
    einen versuch sollte es noch wert sein... für den einen alltag, für den anderen neuland

    auf die kunst bin ich sehr gespannt... und hoffe, dass das tiefe tal des erkältungsmarathons langsam durchschritten ist.

    lieb grüße
    julia

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch ganz verliebt in die Zwei. Und in das Video, und die Musik. Irgendwann war mal ein Screenshot aus dem Video mein Hintergrundbild.
    Ja, leider sieht man Arbeiten von ihnen nicht mehr so häufig auf der Strasse.
    Aber vor einem Jahr waren sie in Berlin. Ich bin (mit Hilfe von Instagram) auf die Suche gegangen, und da ist mir ein echter Koralie begegnet. Schau mal: http://bit.ly/1E1B2VC

    Ich bin zwar immer sehr skeptisch wenn wundervolle Dinge kommerzialisiert werden. Bei Musik hat es immer so einen faden Beigeschmack. Aber das ist auch gerade gar nicht das Thema.
    Also auf zu Ikea.

    Ich bin heute eher kälter unterwegs.
    Mein Held

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. toll. ich mag die kunst von den beiden sher gern. das video hab ich mir auch schon sehr oft angesehen, einfach toll!

    AntwortenLöschen
  6. Kunst für Massen ist kein leichtes Thema. Wenn man die Menge an Kunstdrucken in Online-Shops sieht, ist ein klarer Trend für günstige Kunst zu sehen. Man versteht man das Möbelhaus, das diesen Trend aufgreift. Hoffentlich stimmt der Deal auch für die Künstler. Hier kommt mein heutiger Held mit Verspätung ;-)
    Schöne Grüße, Walter

    AntwortenLöschen
  7. "helden des alltags" ist eine echt tolle Aktion! Schön, dass du sie gestartet hast.
    Da du dich ja sehr für Kunst interessierst, ist der folgende Tipp vielleicht auch etwas für dich: http://inspirationen-statt-alltag.de/wp/berlin-neu-entdecken/
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen

what do you think?
every word is inspiring and makes me more colorful!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Proudly designed by Mlekoshi playground