helden des alltags 30/2014

Dienstag, 12. August 2014

schlappheit. trockene kehle. augenränder. das mamasein hat auch so seine "schatten"-seiten. da gönn ich mir ab und zu mal so einen koffeinhaltigen zuckerschock. dabei lass ich den megakonzern, karies, magenprobleme und hüftgold ins hinterste eck meines gewissens rutschen, lege die füße hoch und gönne mir fünf minuten prikelnde freude. mal ganz ehrlich: manchmal holt einen so ne eiskalte, spritzig frische cola doch aus dem tiefsten alltagsloch, oder etwa nicht? 


mit diesem spritzig frischen gefühl entlasse ich euch nun in die sommerpause. unsere minifamilie gönnt sich den ersten gemeinsamen urlaub. aber keine angst, ich habe für aushilfe gesorgt und das nicht zu knapp. die nächsten zwei dienstage werdet ihr von zwei wundervollen gast-bloggerinnen mit herrlichem wortschatz beglückt. wer das ist, wird noch nicht verraten. nur so viel: es wird ganz und gar heldenhaft! genießt den restsommer und wenn ihr doch mal lunsen wollt, was ich so treibe, dann schaut auf instagram vorbei (sofern ich in der einöde überhaupt internet habe...).

den titel "helden des alltags" verleihe ich jeden dienstag aufs neue an dinge (orte, menschen, momente...), die meinen alltag bereichern, kleine glücksmomente verursachen, einfach schön sind oder denen eine für mich einzigartige geschichte anhaftet. gerne könnt ihr euch mit euren eigenen helden beteiligen. natürlich bin ich ganz neugierig, wer oder was für euch heldenhaft ist, deshalb postet doch einfach einen link zu eurem helden hier als kommentar. und damit auch alle anderen helden gefunden werden verlinkt ihr am besten auch hierher zurück.

zum verlinken könnt ihr folgenden code benutzen: <a href="deine URL">dein heutiger held</a>

Kommentare :

  1. Wie wahr! Und nur eine schmeckt soooo prickelig ;-)!
    Mein Held eigentlich mehr ein Antiheld heute: http://www.diekleinewerkstatt.blogspot.de/2014/08/helden-des-alltags-12082014.html

    Wunderbaren ersten Familienurlaub!
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Da würde ich die political correctness auch einfach mal über den Haufen werfen und Hüftgold Hüftgold sein lassen.
    Apropos Hüftgold....:
    mein Alltagsheld diese Woche
    Schöne Tage Euch!

    AntwortenLöschen
  3. Da wünsche ich euch einen schönen Familienurlaub :-)

    Mein heutiger Held

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Einen wünderschönen Urlaub auch von mir! Und ja, Cola ist manchmal die Rettung. Pepsi dagegen.... bäääh! :))
    Meine heutigen Helden haben auch was mit Amerika zu tun. Aber nur zufällig. Hier gehts rüber zu mir
    Sonnige Dienstagsgrüße!
    Liann

    AntwortenLöschen
  5. Ja da hast du recht so eine Cola kann einem schon den Tag retten. Einen schönen ersten Familienurlaub wünsche ich euch.
    Lg. Irene
    www.moliba.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Wie wahr. Die hab ich heut auch gebraucht....
    Ich wünsche euch eine tolle Zeit!
    Das ist mein (Fernweh)Held
    http://zauberbar.blogspot.it/2014/08/lemapis-travel-days-i.html?m=1
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  7. So ein Cola wirkt manchmal echt Wunder, ich liebe es auf einer langen Reise zu trinken :-) Hier kommt mein heutiger Held. Schöne Zeit, ich gönne mich auch ein paar erholsamen Tage!

    AntwortenLöschen

what do you think?
every word is inspiring and makes me more colorful!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Proudly designed by Mlekoshi playground